Leistungsmarsch in Riestedt

Der Wettkampf "Leistungsmarsch" der Kreisjugendfeuerwehr Mansfeld-Südharz fand in diesem Jahr am Samstag, den 27. September in Riestedt statt. Ausrichter war dabei der Förderverein sowie die Freiwillige Feuerwehr Riestedt, welche schon Wochen vorher jede Menge zu organisieren hatten. Pünktlich 08:00 Uhr war es dann soweit, die ersten der fast 30 Jugendmannschaften trafen auf dem Riestedter Festplatz ein und bereiteten sich schon auf dem Wettkampf vor. Bevor der Wettkampf begann, wurde die Veranstaltung vom stellvertretenden Kreisjugendwart offiziell eröffnet. Als Gäste konnten wir dabei den Geschäftsführer des Kreisfeuerwehrverbandes Mansfeld-Südharz Herrn Rockmann, den Abschnittsleiter Herr Hahn sowie die Landrätin Frau Klein begrüßen. Nachdem alles geklärt war, starteten die ersten Mannschaften 09:00 Uhr auf die ca. 5,5 km lange Strecke, welche außerhalb und durch Riestedt entlang verlief. Auf dieser Strecke mussten die Jugendlichen an 6 Stationen ihr theoretisches sowie praktisches Können unter Beweis stellen und bekamen dafür jeweils Punkte. Nebenbei sorgten die Mitglieder des Förderverein "Freiwillige Feuerwehr Riestedt" mit Kuchen, Röster und Steaks für das leibliche Wohl der Gäste und Teilnehmer. Gegen 14:00 Uhr waren alle Mannschaften gesund wieder zurück und konnten sich beim Versorgungszug des Landkreises, welcher das Mittagessen übernahm, die Bäuche vollschlagen. In der Zwischenzeit wurden alle Punkte jeder Mannschaft im Organisationsbüro zusammengezählt, Fehlerpunkte abgezogen und die Platzierungsliste erstellt. 15:30 Uhr konnte dann mit der Siegerehrung begonnen werden. Dabei konnten sich die Mannschaften aus Mittelhausen (3. Platz), aus Erdeborn (2. Platz) und die Mannschaft aus Röblingen am See (1.Platz) am meisten freuen.

Die Freiwillige Feuerwehr Riestedt und der Förderverein bedanken sich bei allen Helfern, bei dem Kreisfeuerwehrverband Mansfeld-Südharz für die gute zusammenarbeit, bei der Stadt Sangerhausen für die Bereitstellung des Festplatzes sowie bei allen Partnern, welche diesen Tag erst ermöglicht haben.
Des Weiteren gratulieren wir allen Mannschaften für die erbrachten Leistungen und hoffen, dass euch dieser Tag genauso gefallen hat wie uns.

Freiwillige Feuerwehr Riestedt
Schulstraße 53a
06526 Sangerhausen

kontakt@feuerwehr-riestedt.com

Notruf: 112
Tel.: 03464/579340

Riestedt, ein Ortsteil der Stadt Sangerhausen, liegt im Südwesten von Sachsen-Anhalt, 
im Landkreis Mansfeld-Südharz. Mit seinen 1333 Einwohnern und
einer Fläche von 1.419,5 ha ist Riestedt mit einer der größten Ortsteile der Stadt.
Angrenzend an dem Ort verläuft die Bundesstraße B 86 sowie die Bahnstrecke
Halle-Kassel. Neben einem Bahnhof an dieser Bahnstrecke, findet man in Riestedt
einen Kindergarten, eine Freie Grundschule, eine Minigolfanlage und vieles mehr.
Durch seinem ländlichen Flair, mit vielen Kleinbauern und einer Agrargesellschaft, durch die kleineren und mittelständigen Betriebe sowie durch das Vereinsleben
ist Riestedt sehr geprägt und somit ein beliebter Wohnort für Groß und Klein.

Wednesday the 18th - - Free Joomla 3.5 Templates.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok