Baum auf Straße nach Unwetter

Einsatzart:

einfache technische Hilfeleistung

Einsatzort:

L223 - Richtung Beyernaumburg

Alarmierung:

Datum: 07.08.2013
Uhrzeit: 20:48 Uhr

Einsatzende:

Datum: 07.08.2013
Uhrzeit: 21:20 Uhr

Einsatzdauer:

0 Std. und 32 Min.

Mannschaftsstärke:

11

alarmierte Einheiten:

FF Riestedt

Stadtwehrleiter 


Bericht:

Am Dienstag, den 06.08.2013 wurde die Freiwillige Feuerwehr Riestedt mit dem Alarmstichwort "TH Baum Bahnunterführung" alarmiert. Sofort eilten unsere Kameraden zum Gerätehaus, besetzten das Fahrzeug und fuhren zur Bahnunterführung, welche sich in der Nähe des Riestedter Bahnhofs befindet. An der vermutlichen Stelle angekommen, konnte man jedoch keinen auf der Straße liegenden Baum sehen. Nach einer kurzen Absprache mit der Leitstelle, fuhr man dann weiter in Richtung Beyernaumburg. Nach einer leichten Kurve konnte man die Baumkrone eines umgestürzten Baumes sehen, welche ein Stück auf der Fahrspur in Richtung Riestedt lag. Die Einsatzstelle wurde unverzüglich durch den Wassertrupp abgesichert, nebenbei nahm sich der Angriffstrupp die Baumkrone mit der Kettensäge vor. Nach ein paar Schnitten konnte die Baumkrone von der Straße entfernt werden und nachdem die Einsatzstelle gefegt wurde, konnten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Riestedt die Einsatzstelle verlassen.

Dieser Einsatz zeigte den Kameraden leider wieder einmal, dass für die Freiwillige Feuerwehr Riestedt nur ein Einsatzfahrzeug (TSF-W), welches Platz für nur 6 Einsatzkräfte hat, nicht mehr ausreicht. Würden die Einsatzkräfte nicht mit ihren privaten Fahrzeugen bei Einsätzen hinterher fahren, müsste man jedes mal einige der alarmierten Kameraden wieder nach Hause schicken. Man kann nur hoffen das die Stadt Sangerhausen dieses Problem schnellstmöglich ernst nimmt und trotz knapper Kassen eine positive Lösung für die Freiwillige Feuerwehr Riestedt findet!!!


ungefährer Einsatzort:

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.


Bilder:

Freiwillige Feuerwehr Riestedt
Schulstraße 53a
06526 Sangerhausen

kontakt@feuerwehr-riestedt.com

Notruf: 112
Tel.: 03464/579340

Riestedt, ein Ortsteil der Stadt Sangerhausen, liegt im Südwesten von Sachsen-Anhalt, 
im Landkreis Mansfeld-Südharz. Mit seinen 1333 Einwohnern und
einer Fläche von 1.419,5 ha ist Riestedt mit einer der größten Ortsteile der Stadt.
Angrenzend an dem Ort verläuft die Bundesstraße B 86 sowie die Bahnstrecke
Halle-Kassel. Neben einem Bahnhof an dieser Bahnstrecke, findet man in Riestedt
einen Kindergarten, eine Freie Grundschule, eine Minigolfanlage und vieles mehr.
Durch seinem ländlichen Flair, mit vielen Kleinbauern und einer Agrargesellschaft, durch die kleineren und mittelständigen Betriebe sowie durch das Vereinsleben
ist Riestedt sehr geprägt und somit ein beliebter Wohnort für Groß und Klein.

Friday the 14th - - Free Joomla 3.5 Templates.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok